Das Stadt Hotel in Bozen

Nur wenige Minuten vom Zentrum der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen entfernt befindet sich mitten in der Stadt und doch in ruhiger Lage das Hotel Stiegel mit seiner prachtvollen Jugendstilfassade.

Im Inneren des eleganten Stadthotels verbindet sich historisches Flair mit modernem Komfort. Das architektonisch eindrucksvolle Gebäude befindet sich seit 1850 im Familienbesitz, der Hotelbetrieb begann bereits 1898. Dank umfangreicher Renovierungsarbeiten in den 1990er Jahren und einer umfassenden Modernisierung im Jahre 2008 bietet das Hotel Bozen Stiegl heute zeitgemäßen Komfort in einem reizvollen, historischen Ambiente.

Von der gelungenen Gestaltung der Räumlichkeiten kann man sich auf www.scalahot.com überzeugen, hier wird das charmante Stadthotel ausführlich vorgestellt.

Obwohl mitten im lebhaften Bozen gelegen, sind die komfortablen Zimmer des Hotels sehr ruhig. Insbesondere die zum bereits in der Jahrhundertwende angelegten Hotelpark gelegenen Räume vermitteln Ruhe und Behaglichkeit.
Der wunderschöne Park mit seinem teils über hundert Jahre alten Baumbestand, seinem Swimmingpool mit großzügiger Liegewiese und dem gemütlichen Gartenrestaurant gehört zu den Besonderheiten des Hotel Stiegel. Hier, abgeschirmt vom Straßenlärm und städtischer Hektik können die Gäste sich rundum wohlfühlen und relaxen.

Das Frühstück können Gäste im Hotel Stiegel im Gastgarten genießen. Für die weiteren Mahlzeiten steht ein eleganter Speisesaal zur Verfügung, Speisen von der Menükarte werden zur Mittagszeit und in den Abendstunden aber auch im Gastgarten serviert.