Sauna im Urlaub – für mich ein Muss

Posted Juni 6th, 2014 in Wellness by tiroler

Nichts mache ich lieber als Saunieren, ob hier in den vielen Wellnesshotels mit Sauna in Südtirol oder im Urlaub. Ob in Finnland, in Schweden, und im letzten Urlaub in Kanada: Eine Sauna muss das Hotel haben. Ich flüchte im Sommer vor der Hitze, fahre in den Norden. Diesmal wird es mit meinen Freunden Holland. Die Niederlande liegt bekanntlich teilweise unter dem Meeresspiegel, für eine Woche werde ich auf meine geliebten Berge verzichten, um  in einem Ferienhaus mit Sauna zu leben. Amsterdam, Rotterdam, Enschede: Holland wird mir gefallen da bin ich mir sicher… aber Weltmeister werden wir!

Mein nächster Urlaub – Die Kieler Bucht

Posted Februar 3rd, 2014 in Allgemein by tiroler

Die Kieler Bucht ist ein beliebtes Urlaubsziel im Norden Deutschlands. Kilometerweite Strände, Naturschutzgebiete, Waldflächen und Seen machen die Kieler Bucht zu einer ganz besonderen Tourismusregion. Neben der einzigartigen Natur ist das Baden in der Ostsee, hohe Wellen für Surfer, Kanufahrten oder Spazieren und Wandern in der abwechslungsreichen Strandlandschaft sehr beliebt.

Darüber hinaus gibt es auch einiges zu besichtigen. Kiel wurde 1233 gegründet und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die St. Nicolaikirche  wurde bereits im 13.Jahrhundert errichtet, mehrmals umgebaut, und nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg 1950 wieder aufgebaut. Auch die Museen Kiels sind eine Besichtigung wert. Hervorzuheben sind das Medizin- und Pharmaziehistorisches Museum, das Computermuseum, das zoologische Museum und das archäologische Landesmuseum.  Seit der Jahrtausendwende wird der im 2. Weltkrieg zerstörte Stadtkern permanent optisch aufgewertet. Die Sanierung des Hauptbahnhofes und die teilweise Rekonstruktion des alten Stadtkerns machen die Hansestadt zu einem sehenswerten Ziel.

Für einen Urlaub an der Ostsee sind die Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Kieler Bucht sowie Hotels an der Kieler Bucht sehr zu empfehlen.

 

Wandern in Südtirol entlang der schönsten Flüsse

Posted März 1st, 2012 in Reisen by tiroler

Südtirol hat schöne Seen und verschiedene Flüsse aufzuweisen. Auf einigen ist es sogar möglich, eine Flusskreuzfahrt zu absolvieren. Viele Touristen lieben es aber auch, entlang der Flüsse zu wandern und Radtouren zu unternehmen.

Die Etsch ist mit einer Länge von ungefähr 415 Kilometern der zweitlängste Fluss in Italien. Dieser Umstand ist kaum bekannt. Eine Wanderung entlang der Etsch kann durch viele verschiedene Gebiete und landschaftliche Regionen Italiens führen. Der Ausgangspunkt könnte die Quelle im alpinen Teil Südtirols sein. Sie liegt in den Ötztaler Alpen am Reschenpass in einer Höhe von über 1500 Metern. Durch Oberitalien geht es dann zur Mündung der Etsch in die Adria. In Südtirol kann eine Wanderung an diesem Fluss zu den schönsten Plätzen des Landes führen. Er fließt durch den 1482 Meter hoch gelegenen Reschensee und den Haidersee. Danach passiert er den Vinschgau und die Städte Meran und Bozen. Wer diese Tour wandert, muss natürlich die unterschiedliche Kleidung und das passende Schuhwerk für die jeweiligen Klimazonen dabei haben. Die beste Wanderzeit ist der Spätsommer, dann gibt es in den Bergen noch keine frostigen Tage und in den niederen Höhenlagen ist die Hitze erträglich. Im Etschtal wandert der Urlauber auch auf historischen Pfaden. Völkerwanderungen und Eroberungszüge führten hier entlang. Wem das Wandern zu aufwändig ist, der kann auch eine Flusskreuzfahrt buchen.

Eisack, Passer, Rienz und Talfer sind weitere schöne Flüsse Südtirols, an denen sich eine Wanderung lohnt. Der Eisack ist der zweitgrößte Fluss Tirols und entspringt am Brenner. Er fließt ebenfalls durch reizvolle Wandergebiete und mündet unweit von Bozen in die Etsch. Mit einer Länge von ca. 100 Kilometern kann er leicht in Wanderetappen aufgeteilt werden, die an mehreren Tagen absolviert werden können. Dabei kann Bozen der kulturelle Höhepunkt sein.

Wer übrigens nicht tagelang wandern will, kann sich einen für ihn interessanten Teilabschnitt der Flüsse heraussuchen und dort eine Tageswanderung machen. Dabei kann man sich ganz nach den persönlichen Interessen richten und zum Beispiel Burgen und Schlösser besuchen.

Silvester im Zillertal

Posted Januar 17th, 2012 in Hotels by tiroler

Das größte, südliche Seitental des Inntals ist das Zillertal im österreichischen Tirol. Im Winter ist das Tal bekannt für die hervorragenden Skimöglichkeiten und Weihnachten sowie um Silvester im Zillertal kommen Tausende von Urlaubern jedes Jahr aufs Neue. Das Publikum ist dabei durchaus international und geboten wird alles, was man sich nur wünschen kann. Das Tal wird dabei in vier verschiedene Zonen aufgeteilt: die Zillertal-Arena, Fügen-Kaltenbach, Mayrhofen und Tux. Überall kann man feiern, Silvester im Zillertal erleben und ins neue Jahr rutschen – auf Skier oder auch beim Abtanzen die ganze Nacht. Da es nur knappe 40 Kilometer von Innsbruck liegt, ist es schnell auf allen Verkehrswegen zu erreichen und erlaubt auch, die Metropole zu entdecken.


Die große Auswahl der Hotels in Meran

Posted August 17th, 2011 in Hotels, Meran by tiroler

Meran gehört zu den schönsten Städten Norditaliens, ist voller Geschichte, gesunder Luft und Abwechslung. Abwechslungrecih sind auch die Hotels in Meran. Denn hier findet man etwas in der Altstadt, mitten in den kleinen, verwinkelten Gassen und mit viel Charme genauso wie Designhotels mit allem Komfort, im Grünen gelegen etwas außerhalb des Stadtkerns. Was die Hotels in Meran aber so attraktiv macht ist immer ihre Lage. Denn von allen kann man in wenigen Minuten tief in die Geschichte der Stadt eintauchen, in Museen, Kirchen und auf alten Plätzen das Mittelalter entdecken oder aber ins Grüne, in die unbeschreibliche Natur um Meran eintauchen. Radeln, wandern, klettern oder Rafting – das sind nur einige wenige der zahlreichen Dinge, die man in der nahen Umgebung der Stadt unternehmen kann. Stadt und Land vereint sich hier ganz souverän, so als sei es nichts normaleres als das sie zusammengehören.

Der Südtirol-Urlaub

Posted Juni 7th, 2011 in Ahrntal by tiroler

Familien sowie Paare oder Freundesgruppen fühlen sich in einem Südtirol-Urlaub besonders wohl. Denn hier wird alles geboten, was man zu einer gelungenen Auszeit braucht. Das Hotel Hochgall gibt einen wunderbaren Standpunkt mit viel Komfort, einem angenehmen Ambiente, eine hervorragende Küche und einem Wellness-Center zum Relaxen. Die Umgebung mit der herrlichen Natur ist ein Eldorado für Outdoor-Fans. Wandern, Radfahren, Klettern, Schwimmen, Heißluftballonfahren und vieles mehr für die Sportlichen, mittelalterliche Städte, Museen, traditionelle Feste, Burgen und ein reichhaltiges Kulturprogramm für die Kulturfans. In Südtirol Urlaub machen ist ganz bestimmt eines der größten Abenteuer und gleichzeitig der beste Ort, um so richtig zu entspannen. Dabei fühlen sich Kinder genauso wohl wie die ältere Generation, verliebte Paare und ausgelassene Freunde. Jeder kann seinem Lieblingshobby nachgehen oder auch ganz einfach die Seele und die Beine baumeln lassen. Was will man mehr im Urlaub?

Sommerurlaub in Alta Badia

Posted April 20th, 2011 in Hotels by tiroler

Endlich ist er da: der Urlaub. Am schönsten wird der Sommerurlaub in Alta Badia, mitten in den Bergen, wo man der Hitze am Strand, den Menschenmengen, dem Verkehr und der Urlaubshektik einfach entflieht. Hier ist es ruhig, die Uhren laufen langsamer, kein Verkehr in der Natur, die Menschen extrem gastfreundlich. Die Luft ist sauber, keine Abgase, nur der Duft der Wildkräuter und das Gezwitscher der Vögel. Der Urlauber wandert durch schattige Wälder, über blühende Wiesen, kehrt in alten Bauernhöfen hoch auf den Almen ein und kann frische Milch und Käse sowie ein unvergleichliches Panorama genießen. Urlaub in der Alta Badia ist etwas ganz besonderes. Der Erholungssuchende wird zum Finder von Wellness, kann sich bei jedem Schritt und Atemzug entspannen und den Alltag vergessen. Ein wahres Eldorado, um seine Energien wieder aufzustocken, in sich selber zu kehren, den Kopf wieder klar zu bekommen.

Terentnerhof – Wellness im Pustertal

Posted Februar 25th, 2011 in Wellness by tiroler

Wellness im Pustertal – Terenten in Südtirol gehört zu den umweltfreundlichsten Orten des Alpenraums. Hier wird sehr darauf geachtet, dass alles im Einklang mit der Natur geschieht. Und so ist es nicht verwunderlich, dass ein Wellnesshotel im Pustertal wie das Hotel Terentnerhof zu den beliebtesten gehört. Denn Wohlbefinden bedeutet hier einfach alles, ein rundum-Programm. Da kommt nichts zu kurz, weder die Erholung an sich noch die Aktivitäten. Und da gibt es viel. Die Natur ist so vielseitig, dass man fast allen Sportarten nachgehen kann, vom Bergsteigen bis zum Mountainbike-fahren bis zum Nordic Walking. Im Winter läuft man Ski, rodelt die Hänge bei Nachtbeleuchtung herunter oder macht akrobatische Kunststücke mit dem Snowboard. Und lässt sich dann im Wellnesshotel im Pustertal abends verwöhnen, mit gutem Essen, Massagen und einem Glas Wein am Kaminfeuer. Kann Urlaub schöner, abwechslungsreicher und entspannender sein? Wohl kaum!

Stiegel – Das Juwel unter den Hotels in Bozen

Posted Februar 24th, 2011 in Hotels by tiroler

Eines der besten Hotels Bozen ist das Hotel Scala/Stiegl. Es ist bekannt für sein Restaurant, das mit einer traditionellen und internationalen Küche schon so manchen Gourmet-Gaumen geschmeichelt hat. Das mittelalterliche Ambiente des alten Gebäudes birgt eine ganz besondere Atmosphäre, in der man sich in andere Zeiten versetzt fühlt und doch auf keinen Komfort von heute verzichten muss. Auch das Hotel selber besticht mit ähnlichen Elementen. Aber die Wahl eines Hotels Bozen hat auch noch einen weiteren Pluspunkt: die Stadt selber. Bozen ist eine alte Stadt, die ihr mittelalterliches Flair erhalten hat und in den kleinen Gassen, auf den alten Plätzen und zwischen antiken Gemäuern atmet man reine Geschichte. Vom Hotel Scala/Stiegl aus kann man das historische Zentrum leicht erkunden und hat dazu die Möglichkeit, auch die Umgebung kennen zu lernen, die Natur, Dörfer voller Traditionen, die Bergwelt.

Urlaub Dorf Tirol

Posted Januar 20th, 2011 in Regionen by tiroler

Urlaub im Dorf Tirol – Es gibt viele wunderbare Orte in der Welt, um Urlaub zu machen. Doch ein Urlaub Dorf Tirol ist immer etwas ganz besonderes. Und der Golserhof ist ideal, um sich ganz der wunderbaren Natur zu widmen, sein eigenes Wohlfühlprogramm zu finden und die Freiheit förmlich zu atmen. Der kleine Ort ist für seine Traditionen und seine wunderbare Architektur bekannt und wird umgeben von Unberührtheit und sauberer Luft. Ideal also, um sich in die Bergwelt zu begeben und sie zu entdecken. Der Gämse aufspüren, dem Adler mit den Blicken folgen, Enzian und Edelweiß in den Felsspalten entdecken und tief die Weite der Berge einatmen. Das ist Urlaub Dorf Tirol! Hier auf dem Golserhof hingegen lässt man sich einfach verwöhnen. Morgens mit einem gesunden, leichten Frühstück, abends mit einem raffinierten Abendessen, im Wellnesszentrum mit Massagen oder im Whirlpool relaxen, im Liegestuhl seinen Träumen hinterherhängen oder ein tolles Buch lesen.