Toblach on the run – Volkslanglauf bis Cortina

Posted Januar 28th, 2014 in Sport by tiroler

Jedes Jahr am ersten Wochenende im Februar ist Toblach on the run. Bereits seit 1977 findet der Volkslanglauf Toblach Cortina statt. Begeisterte Langläufer treffen sich hier und laufen um die Wette. Dabei findet jeder seine Bestzeit, die er mit anderen messen kann. Dieses Jahr fällt der Lauf auf den 8. und 9. Februar (ausnahmsweise eine Woche später). Die Strecke ist die bekannte stillgelegte Eisenbahnstrecke zwischen Toblach und Cortina d’Ampezzo, die 15 Jahre lang die beiden Ortschaften verband. Heute ist sie eine idyllische Langlaufpiste im Winter.Dank zahlreicher freiwilliger Helfer und dem riesigen Zulauf der Athleten ist dieser sportliche Event immer wieder möglich. Ich wandere die Strecke im Sommer lieber entlang.

Ein Krampusumzug in Toblach

Posted Dezember 2nd, 2013 in Tradition by tiroler

Auch im Hochpustertal pflegt man alte Traditionen. Und ganz besonders jetzt um die Weihnachtszeit sieht man viele von ihnen. Hier, wie fast überall im Alpenraum, kommt der Nikolaus mit Geschenken für die braven Kinder und hat als Weggefährten den furchteinflössenden Krampus. Am 7. Dezember kommen gleich mehrere haarige, gruseligen Gestalten in das Dorf und suchen nach unartigen Kindern und bösen Erwachsenen. Es ist der größte und älteste Krampuslauf. Gut 250 dieser dunklen Gestalten versammeln sich zu einem Stelldichein voller Angst und Schrecken. Darunter sind auch Ungeheuer und Glocken klingelnd ziehen sie lärmend durch die Gassen. Brave, mutige Kinder werden hier vom Nikolaus beschenkt. Aber keine Angst: es gibt auch eine Krampusfreie Zone! Und hinterher wird fleißig im Festzelt gefeiert.