Der Kathreine Marktl

Posted November 4th, 2013 in Tradition by tiroler

Der Stegener Markt ist weit über seine Orts- und sogar Landesgrenzen bekannt. Der Kathreine Markt hingeben ist der kleine Bruder und lädt zu einem traditionellen Markttreiben ein. Am 23. November findet er in Mühlen bei Sand in Taufers im Ahrntal statt. Er wird nach der „Kothreine Kirch’n“, der Heiligen Messe, eröffnet. Interessant ist die Marktordnung, die zu Beginn verlesen wird. Wie zu ‚alten‘ Zeiten. Damit weiß jeder, wie er sich ‚zu verhalten‘ hat. Danach wird gefeilscht, gehandelt, gekauft und so manches interessantes entdeckt. Geboten wird alles: Krämersachen, Schnickschnack, regionale Spezialitäten, Viehzüchter zeigen ihre Tiere, traditionelles Bauernhandwerk und noch mehr. Der Tag endet mit Musik, Trank und Gesang im zentralen Gasthaus. Ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte!

Der Leonhardiritt

Posted Oktober 21st, 2013 in Kultur, Tradition by tiroler

Jetzt im Herbst ist die Zeit für Törggelen, Kastanien, Kürbisse und Weine, aber auch Pferdeliebhaber finden noch so manchen Event. In der Alta Badia findet am 3. November der Leonardiritt statt. Er gehört zu den alljährlichen Veranstaltungen zum Erntedankfest. An diesem Tag gibt es einen Umzug in Abtei, mit bunten Festwagen, gezogen von den schönen Haflingerpferden. Dazu gibt es viele regionale Leckereien sowie einen Bauernmarkt. Der Leonardiritt findet zu Ehren des Heiligen Leonhards statt, dem Schutzpatron der Bauern, Handwerker, Gefangenen und der Pferde und Reiter. Ein idealer Moment, die Traditionen des Tales mit zu erleben, die landestypischen Spezialitäten zu probieren und sich von den guten Südtiroler Weinen den Gaumen verwöhnen zu lassen. Den Fotoapparat nicht vergessen!