Familienhotel Südtirol

Kehre um Kehre geht es durch das liebliche Pustertal hinauf zum Berghotel Zirm ihr Familienhotel in Südtirol

Große, aber auch kleine Gäste fühlen sich hier pudelwohl, denn Kinder werden mit einem eigenen Kinderfrühstück und Kindermenüs mit Kinder-Lieblingsspeisen verwöhnt. Sollte sich eine Stupsnase in die Küche verirren, wird sie sofort wieder hinausgeschickt – mit einem großen Eis in der Hand. In dem Innen- und Außen-Schwimmbad, mit Babybecken, warten Hüpfkühe darauf, von mutigen Cowboys und Indianersquaws zugeritten zu werden. Für kleine Hotelgäste gibt es passende Bademäntel, in die sie nach dem Baden wohlig warm eingepackt werden können. Der Kinderspielraum bietet genug Platz, um zu spielen, aber auch das Wandern macht den kleinen Zirm-Gästen besonders viel Spaß: Ausgerüstet mit einer eigens für sie gezeichneten Erlebniswanderkarte können sie eine verlassene Burg, rauschende Wasserfälle und vieles mehr entdecken. Nach einem erlebnisreichen Tag in der gesunden Bergluft plumpsen die kleinen Hotelgäste in ihr Bett, das mit Kinderbettwäsche überzogen ist. Vielleicht träumen sie von den nächsten Abenteuern, die sie im ****s Berghotel Zirm erleben werden.

Während sich der Nachwuchs also bestens amüsiert, lassen sich Mamma und Papa genüsslich auf der Sonnenterrasse mit einem frischem Kaiserschmarrn verwöhnen und genießen anschließend die liebevoll gestalteten Bade- und Saunawelten.