Südtirol und die Toskana: Alles in einem Urlaub

Posted Februar 13th, 2014 in Allgemein, Regionen, Reisen by tiroler

Na, auch mal wieder reif für den Urlaub? Aber Sie können sich einfach nicht entscheiden, ob es eher Südtirol oder doch lieber die Toskana sein soll? Warum auch entscheiden. Schließlich können Sie auch diese beiden einzigartigen Regionen in einem Urlaub erleben. Die passenden Unterkünfte finden Sie schon mal unter www.ferienhaus-privat-toskana.de. Aber nun wollen wir Ihnen diese beiden Urlaubsziele erst einmal so richtig schmackhaft machen. Italien ist schon ein sehr facettenreiches Land, das sich zwischen Alpen und Sizilien befindet. Alle Reisenden werden in einen einzigartigen Bann gezogen.  Für einen entspannten Badeurlaub können die endlosen Sandstrände genutzt werden und die imposanten Bergwelten garantieren nicht nur wunderschöne Erinnerungsfotos. Sanfte Hügelländer wechseln sich mit wunderschönen Inseln ab. Und auch die kulturhistorischen Schätze sollten auf keinen Fall vergessen werden. Begeben Sie sich auf die Spuren der Römer und ins Mittelalter und gelangen Sie in die italienische Renaissance. Vielleicht machen Sie sich aber auch auf die Suche nach unberührten Landstrichen oder lassen sich einfach von der Vielfalt des Landes verzaubern.

So könnte auch Ihr Urlaub aussehen

Verbringen 1 bis 5 Tage im wunderschönen Südtirol, das seine natürliche und kulturelle Vielfalt der wunderbaren Lage an der Sonnenseite der Alpen verdankt. Die atemberaubende Kulisse der Südtiroler Bergwelt erkunden Sie auf den zahlreichen Wanderwegen und begeben sich auf diese Weise in unberührte Natur. Sie mögen es lieber ein wenig aktiver? Dann starten Sie mit Mountainbiken, Tennis, Reiten, Paragleiten, Bergsteigen und Klettern. Zu den beliebtesten Tälern der Alpen gehört mit Sicherheit das Pustertal. Dieses erstreckt sich zwischen Brixen und Lienz und hat dabei eine Fläche von 2.071 km² zu bieten, die sich vorwiegend in Südtirol befindet. Hier ist vor allem der Urlaubsort Terenten sehr beliebt. Dieser liegt auf einer Höhe von 1.210 m über dem Meeresspiegel. Auch von diesem Ort aus führen viele Wanderwege in die wunderschöne Natur und Sehenswürdigkeiten, wie die Erdpyramiden und ein Biotop können bewundert werden. Nach den Tagen in Südtirol geht es dann in die Toskana. Hier wartet schon eine bunte Mischung aus historischen Architekturhighlights, einer unvergleichbaren Landschaft und wunderschönen Sandstränden auf Sie. Reisen Sie nach Marina di Pietrasanta in die nördliche Provinz Luca. Von diesem Ort aus lassen sich hervorragend Ausflüge planen. In ca. 30 Kilometern Entfernung können Sie sich schon für ein Foto gegen die Schiefen Turm von Pisa lehnen. Wenn Sie etwas weiter fahren, können Sie in 110 Kilometern auch die Hauptstadt Florenz erkunden. Hier stehen nicht nur der weltbekannte Dom, sondern auch die zahlreichen Renaissancepaläste.
Also, die Mischung macht es in diesem Fall wirklich. Sie müssen sich nicht entscheiden. Genießen Sie einfach die Toskana und Südtirol in einem Urlaub.

Mein nächster Urlaub – Die Kieler Bucht

Posted Februar 3rd, 2014 in Allgemein by tiroler

Die Kieler Bucht ist ein beliebtes Urlaubsziel im Norden Deutschlands. Kilometerweite Strände, Naturschutzgebiete, Waldflächen und Seen machen die Kieler Bucht zu einer ganz besonderen Tourismusregion. Neben der einzigartigen Natur ist das Baden in der Ostsee, hohe Wellen für Surfer, Kanufahrten oder Spazieren und Wandern in der abwechslungsreichen Strandlandschaft sehr beliebt.

Darüber hinaus gibt es auch einiges zu besichtigen. Kiel wurde 1233 gegründet und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die St. Nicolaikirche  wurde bereits im 13.Jahrhundert errichtet, mehrmals umgebaut, und nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg 1950 wieder aufgebaut. Auch die Museen Kiels sind eine Besichtigung wert. Hervorzuheben sind das Medizin- und Pharmaziehistorisches Museum, das Computermuseum, das zoologische Museum und das archäologische Landesmuseum.  Seit der Jahrtausendwende wird der im 2. Weltkrieg zerstörte Stadtkern permanent optisch aufgewertet. Die Sanierung des Hauptbahnhofes und die teilweise Rekonstruktion des alten Stadtkerns machen die Hansestadt zu einem sehenswerten Ziel.

Für einen Urlaub an der Ostsee sind die Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Kieler Bucht sowie Hotels an der Kieler Bucht sehr zu empfehlen.

 

Silvester in Südtirol

Posted Dezember 30th, 2013 in Allgemein by tiroler

Silvester wird natürlich überall in Südtirol gefeiert. Jeder Ort bietet seine eigenen Feierlichkeiten, jedes Hotel oder Restaurant verwöhnt seine Gäste erst und feiert mit ihnen dann ins neue Jahr. So bieten die Skischulen am Kronplatz/Bruneck eine Fackelabfahrt, an der auch die Kinder teilnehmen können. Durch das Dunkel gleiten, nur erhellt von Fackeln. Außerdem werden zahlreiche Shows der Ski- und Snowboardschulen organisiert. Auf dem Rathausplatz in der Stadt hingegen tanzt man ab 20 Uhr bis 2.30 Uhr in das neue Jahr einfach hinein. – In Schenna hingegen hat man es lieber etwas ruhiger am letzten Tag des Jahres. Hier wird hauptsächlich gemütlich geschlemmt. Das Silvesterfeuerwerk in Meran kann man herrlich von den zahlreichen Aussichtsterrassen der Restaurants und Hotels genießen.

Die Eisenbahnwelt in Rabland

Posted November 14th, 2011 in Allgemein, Meran by tiroler

Die Eisenbahnwelt in Rabland in der Nähe von Meran ist allen Eisenbahnfans und Modelleisenbahnbauern und -sammlern ein Begriff. Es ist die größte Modeleisenbahnanlage Italiens mit über 20.000 Sammlerstücken, der größten Privatsammlung Europas. Dabei sind die originalgetreuen Replikationen in Miniatur der südtiroler Landschaft fast schon die Hauptattraktion. Die Sammlung kann man sich an bestimmten Tagen ansehen, sie ist von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Sie öffnet an folgenden Tagen: 20. + 27.11, 04./11./18. + 25.12. und am 01.01.2012. Es werden sich hier nicht nur die Großen, sondern auch die Kinder im besonderen wohl fühlen, denn für sie gibt es auch extra Spielecken. Jetzt in der Weihnachtszeit eine besonders schöne Abwechslung, die einen spannenden Vor- oder Nachmittag garantiert.

Zucchero Sugar Fornaciari in Bozen

Posted November 4th, 2011 in Allgemein by tiroler

Wer kennt ihn nicht: die Rockröhre aus Italien à la Joe Cocker, Zucchero Sugar Fornaciari. Sein neues Album nennt sich Chocabeck und so auch seine Tour. Er ist am 23. November in Bozen in der Eiswelle ab 21 Uhr zu hören. Die Eiswelle ist eine Mehrzweckhalle, die zu der Eishockey-Weltmeisterschaft 1994 gebaut wurde. Sie ist natürlich insbesondere für alle Eissportveranstaltungen gedacht, aber auch andere finden hier durchaus statt. Wie beispielsweise Konzerte, Messen, Kongresse und mehr. Mit über 7.000 Sitzplätzen hat sie eine hohe Kapazität und ist ideal für Großevents. Nur wenige Tage nach dem Konzert mit Zucchero, am 29. November, beginnt die Icegala, ein nicht zu verpassender Event für alle, die den Eiskunstlauf lieben.

Lange Nacht der Bozener Museen

Posted Oktober 27th, 2011 in Allgemein, Kultur, Regionen by tiroler

Mindestens einmal im Jahr gibt es eine Lange Nacht der Museen. In Bozen findet sie am 25. Oktober statt. Ganze 7 Museen nehmen an ihr Teil und bieten bis in die frühen Morgenstunden ein tolles Rahmenprogramm. Dazu gehören Rundgänge, Konzerte, Spiele, Ausstellungen und ein Blick hinter die Kulissen. Von 16 bis 20 Uhr werden für Kinder und Familien spezielle Angebote geboten. Der Eintritt ist frei. Dabei verspricht gerade das Rahmenprogramm in den Museen viele Menschen anzulocken, die normalerweise keine Museengänger sind und auf diese Weise vieles entdecken, was sie sonst nicht gesehen hätten. An der Langen Nacht der Museen nehmen folgende Museen teil: das Mercantilmuseum, das Museion, das Naturmuseum Südtirol, Schloss Runkelstein, das Schulmuseum, das Stadtmuseum und das Südtiroler Archäologiemuseum.

Meraner Herbst in vielen Ortschaften

Posted Oktober 12th, 2011 in Allgemein by tiroler

Der Meraner Herbst wird seit dem 23. September und noch bis zum 19. Oktober in zahlreichen Ortschaften rund um Meran gefeiert. In Meran selber ist das Traubenfest, dieses Jahr zum 125ten Mal. Viel volkstümliche Musik, ein Markt mit traditionellem Handwerk, Naturkosmetik und Spezialitäten aus Südtirol sowie alles rund um die Traube erwartet hier die Besucher. Im Hinterpasseier kann man in vielen Gasthöfen ganz typische Gerichte der Gegend probieren. In Algund gibt es das ‚Ars et Vinum‘, man kann den ersten Wein dieses Jahres im historischen Weinkeller der Algunder Kellerei probieren. In Völlan, Prissian und Tisens geht es um die Kastanie, mit zahlreichen köstlichen Gerichten. Der ‚Keschtnriggl‘ lädt ein. In Dorf Tirol findet das VinoCulti Fest statt, wo hochwertige Südtirolweine im Rahmen eines Gourmet-Festivals serviert werden.

Südtiroler Brot- und Strudelmarkt

Posted September 27th, 2011 in Allgemein by tiroler

Vom 30. September bis zum 2. Oktober findet der Südtiroler Brot- und Strudelmarkt statt. Diese Tage wird jede Diät auf Eis gelegt und man ‚nascht‘ sich durch frisches Brot und duftende Strudel. Auf dem Brot- und Strudelmarkt dreht sich alles um das Brot, von der Entdeckung in der frühen Geschichte bis hin zu Traditionen, Rezepten und Zubereitungsarten. Sogar historische Backhäuser werden gezeigt. Kinder vergnügen sich in der Kinderbackstube und lernen die Kunst des Brotbackens. Südtiroler Bäcker und Konditoren stellen köstliches her, Südtiroler Brot, Apfelstrudel und traditionelle Speisen – alles zum Verköstigen. Am besten trinkt man dazu einen leckeren Südtiroler Wein. Wenn einem dabei nicht das Wasser im Munde zusammen läuft…

Gassltörggelen

Posted September 12th, 2011 in Allgemein, Kultur by tiroler

In Südtirol ist es Tradition, dass im frühen Herbst, im Spätsommer überall die Törggelen stattfinden. Einst waren sie Brauch zur Zeit der Ernte, wenn sich das ganze Volk nach getaner Arbeit an einen großen Tisch setzte und dann gemeinsam aß. Heute ist es inzwischen immer mehr ein Touristenmagnet. Im mittleren Eisacktal öffnen alljährlich urige Stuben der zahlreichen Bauernhöfe und Burschenschänken und laden ein. Einheimische und Gäste verköstigen gemeinsam hausgemachte Spezialitäten. Dazu gehören Knödel, Speck, Kaminwurzen und Hauswurst mit Kraut. Zum Dessert gibt es Krapfn und gebratene Kastanien. Süsser Most löscht den Durst. Am 17. und 24. September sowie am 1. Oktober finden die Gasseltörggelen in Klausen statt. Ein Event, den man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen sollte.

Sterzinger Knödelfest

Posted September 9th, 2011 in Allgemein, Kultur by tiroler

So ist es in Südtirol: im Herbst dreht sich alles ums Essen. In Sterzing findet beispielsweise das Knödelfest am 11. September statt. Knödel ist die Lieblingsspeise der meisten Südtiroler und kann herzhaft sowie auch süß gegessen werden. Eine schier endlos erscheinende Tafel zieht sich durch die Altstadt von Sterzing und es werden alle Varianten der Knödel aufgetischt. Herzhaft sind sie beispielsweise als Speckknödel, als Kasnocken oder auch mit Spinat. Gefüllt mit Aprikosenmarmelade, Erdbeeren oder Zwetschgen werden sie zum Lieblingsdessert vieler. Damit es besser rutscht, spielen diverse Musikgruppen aus der Umgebung. Ein Event, der toll für die ganze Familie ist und garantiert ein paar unvergessliche Momente schenkt. Unbedingt ein paar Tage vorher weniger essen, damit schön viele Knödelvarianten ausprobiert werden können!